Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Bäume bestimmen

Bäume unterscheiden sich stark voneinander. Nicht nur die Größe ist anders, sondern auch die Früchte, das Laub und die unterschiedlichen Pflanzen und Tiere, die in und um den Bäumen leben. Um dies genauer zu untersuchen, solltet ihr vor eure Haustür gehen. Ihr werdet überrascht sein, was ihr alles entdeckt…

Hintergrund


Jeder Baum ist einzigartig und unterscheidet sich von anderen. So gibt es zum Beispiel Laub- und Nadelbäume, Obstbäume oder Bäume mit heilenden Früchten. Geht auf Entdeckungstour in eurer Umgebung und erkundet, was alles wächst. Beachtet besonders die unterschiedlichen Standorte und die Tiere und Pflanzen, die dort von und mit den Bäume leben.

Zeit


Ihr könnt diese Aktion zu jedem Zeitpunkt durchführen. Die Dauer könnt ihr selbst bestimmen.

Material


  • Ein Baumbestimmungsbuch
  • Ein Tier- und Pflanzenbestimmungsbuch

Aktion


Überlegt euch, wo in eurer Umgebung Bäume wachsen. Geht dann nacheinander zu den verschiedenen Stationen und untersucht die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen den einzelnen Bäumen. Findet heraus, warum genau der Baum genau dort wächst und ob man eventuell die Früchte, die Rinde oder die Blätter für irgendetwas verwenden kann. Untersucht außerdem die Tier- und Pflanzenwelt, die euren Baum als Lebensraum nutzen und ihr werdet auch dort Unterschiede feststellen. Notiert an jeder Station, was ihr entdeckt habt.


Diese Aktionsidee wurde von der NAJU BGS erarbeitet.