(Weitergeleitet von Buchfinken)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Buchfink

Buchfink Foto von Tom Dove/NABU

Früher (?) hat man ab und an von Buchfinken (Fringilla coelebs) in Käfighaltung gehört, mit denen Wettbewerbe veranstaltet wurden. Dabei hat man die Käfige der Tiere immer näher zusammen geschoben, bis nur noch ein singender Fink übrig blieb, der sein „Revier“ bis zuletzt verteidigt hat.

Das auffällig braun bis rostbraun gefärbte Männchen mit dem taubenblauen Schopf ist im Gegensatz zum bräunlich-grünen Weibchen leicht zu erkennen. Gemeinsam ist beiden Geschlechtern die weiße Binde im Flügel. Man sieht sie häufig in Wäldern, Parks und Gärten, wo sie im Buschwerk oder auf dem Boden nach Samen, Früchten und Insekten suchen.

Bei der Ernährung der Jungvögel konzentrieren sie sich nur auf Insekten und Spinnen, die vor allem das Männchen auch noch verfüttert, nachdem die Jungen das Nest verlassen haben. Währenddessen legt das Weibchen zum 2. Mal 4 – 6 Eier, die es 2 Wochen lang bebrütet. Im Juli ist die 2. Brut dann nach einer Nestlingszeit von 12 – 16 Tagen ausgeflogen.

Zug

Skandinavische Buchfinken ziehen im Oktober über Deutschland nach Mittel- und Westafrika, wobei die Männchen manchmal eher Halt machen, weil sie die Kälte besser vertragen. Man sieht im Winter fast nur männliche Finken in Deutschland, da sich auch hier die jungen und weiblichen Tiere in den Mittelmeerraum bewegen.

Dorit Protze

Links zum Weiterlesen

Quellen

Christopher Perrins (1987): Pareys Naturführer Plus Vögel, Verlag Paul Parey Lars Jonsson (1993): Die Vögel Europas und des Mittelmeerraumes, Verlag Franckh-Kosmos, 2. Auflage

Mark Beaman und Steve Madge (1998): Handbuch der Vogelbestimmung, Europa und Westpaläarktis, Verlag Eugen Ulmer

Horst Bielfeld (1984, 1990): Einheimische Singvögel: Schutz, pflege und Aufzucht, Eugen Ulmer GmbH & Co., 2. Auflage, Stuttgart

Anita und Norbert Schäffer (2006): Gartenvögel: Naturbeobachtungen vor der eigenen Haustür, AULA-Verlag, Wiebelsheim

http://de.wikipedia.org/wiki/Buchfink http://www.natur-lexikon.com/Texte/thk/001/00005-buchfink/THK00005-buchfink.html http://www.nabu.de/m01/m01_11/03631.html http://www.buchfink-online.de/ http://www.hausgarten.net/garten-im-sommer/voegel/buchfink.html http://www.jadu.de/florafaun/vogelwelt/text/buchfink.html