Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Fledermausführungen

Hast auch du dich schon mal gefragt, warum Fledermäuse eigentlich fliegen können, wie sie sich verständigen und wo sie so den ganzen Winter rumhängen? Dann ist diese Aktionsidee wirklich passend für dich: Mach mit bei einer professionellen Fledermausführung in deiner Nähe und entdecke die wundersame Welt dieser einzigartigen Tiere.

Hintergrund

Fledermäuse sind faszinierende Lebewesen, die durch ihre zahlreichen Besonderheiten auffallen. Um einen Überblick über das Leben, die Jagd und Entwicklung zu bekommen, eignet sich eine Fledermausführung hervorragend. Hier erfahrt ihr wichtige Informationen und könnt diese einzigartigen Tiere gleichzeitig in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

Zeit

Eine Fledermausführung dauert in der Regel ein bis zwei Stunden. Meist wird diese nur im Sommer angeboten, da Fledermäuse in den kälteren Monaten Winterschlaf halten.

Aktion

Erst einmal solltet ihr euch informieren, wo so eine Führung in eurer Nähe angeboten wird. Schaut einfach im Internet nach oder informiert euch bei der Informationsstelle in eurer Stadt. Organisiert dann einen Termin, an dem alle aus eurer Gruppe Zeit haben. Nun müsst ihr nur noch gespannt zuhören und aufmerksam beobachten, um das Leben der Fledermäuse zu entdecken. Viel Spaß dabei!


Diese Aktionsidee wurde von der NAJU BGS erarbeitet.